Logo

News
Meisterschaft
Kreiscup, Wintercup
Turniere
Kreis Mitte Team
Jugend
Archiv und Infos
Links
Newsletter
Impressum
Kreiscup allg.
Kreiscup Damen 1
Kreiscup Damen 2
Kreiscup Herren 1
Kreiscup Herren 2
Kreiscup Herren 3
Kreiscup Mixed
Ehrentafel
Wintercup

Alle Kreiscups au▀er Mixed 2021 abgesagt

Aufgrund der später startenden Meisterschaft werden 2021 alle Kreiscups außer dem Kreiscup Mixed abgesagt.

 

 

Für den Kreiscup Mixed können bis 31.5. per E-Mail an Jörg Bachl Mannschaften und Spieler neu genannt oder abgemeldet werden. Es dürfen maximal 12 Spieler pro Mannschaft genannt werden, allerdings unbegrenzt viele in der letzten Mannschaft eines Vereins.

 

Regulär im Jänner genannt haben folgende Mannschaften (Setzung in Klammern): Pielachtal (9/10), Pressbaum (3), St. Aegyd (9/10), Michelhausen (5), Pottenbrunn (7), Böheimkirchen (6), Wilhelmsburg (2), Herzogenburg (4), TSG St. Pölten (1), Tullnerbach (8)

 

Der Kreiscup Mixed startet nicht vor dem 24.7.. Die Termine werden neu festgelegt.

Kreiscup 2021

 

Infoblatt Kreiscup 2021

 

Außer in ein oder zwei potentiellen Vorrunden treffen sich jeweils vier Mannschaften auf einer Anlage. Zuerst werden zwei Begegnungen parallel ausgetragen. Danach tragen die siegreichen Mannschaften eine weitere Begegnung aus.Dadurch werden weniger Termine besetzt und die Ausrichter können echte kleine „Tennisfeste“ veranstalten.

 

1 Begegnung = 1 Doppel und 2 Einzel: Zu Spielbeginn nennen die Mannschaftsführer 1 Doppel und zwei Einzel. Dabei darf kein Spieler in Einzel und Doppel spielen. Eine Mannschaft besteht also aus 4 Spielern.(Für ein Antreten sind mindestens 3 Spieler erforderlich, die dann das Doppel und ein Einzel spielen müssen.) Begonnen wird mit dem Doppel.

Spielplan

 

Die Auslosung des Kreiscups erfolgt öffentlich. Die Setzung erfolgt auf Basis der Vorjahresergebnisse.

 

In NuLiga genießt die erstgenannte Mannschaft Heimrecht.

 

Außer in ein bis zwei potentiellen Vorrunden spielen vier Mannschaften auf einer Anlage. Bitte daher auch stets die Angabe des Spielortes beachten. Achtung: Die Heimmannschaft muss Bälle auflegen, auch wenn die Begegnung auf einer anderen Anlage ausgetragen wird.

Termine 2021

Der Kreiscup ist in §16 der Kreis Mitte Durchführungsbestimmungen geregelt.

 

Die Termine für 2021 werden neu festgelegt. Im Kreiscup sind einvernehmliche Verschiebungen von Begegnungen bis zum jeweils letzen Ersatztermin möglich. Außer in den Vorrunden ist dafür das Einverständnis aller vier beteiligten Mannschaften nötig.

 

 

 

Grundsätzlich gilt: Spielbeginn ist 9h.

 

Änderungen vorbehalten. Insbesondere kann der Wettspielausschuss Spieltermine und -orte verändern (vgl. §7 Abs. 2), wenn sich eine Kollision im Sinne von §3 Abs. 2 ergibt.

Cupreferent

 

Bei Fragen zum Thema Kreiscup kontaktiere den Cupreferenten Oliver Aschauer.