Logo

News
Meisterschaft
Kreiscup, Wintercup
Kreis Mitte Team
Jugend
Turniere
Archiv und Infos
Newsletter
Impressum

Kreis Mitte Kader 2022/2023

Das Kreis Mitte Jugendreferat hat am 25.9. den Kader für 2022/2023 nominiert. Nominiert werden konnten wie angekündigt ausschließlich Kids Jahrgang 2012 und jünger, die bei einem Kreis Mitte Verein Mannschaftsmeisterschaft gespielt haben. Annähernd ausgeglichene Anteile von Mädchen und Burschen wurden angestrebt. Nominierungskriterien waren wie angekündigt Teilnahme am Sichtungstag, Teilnahme an den Sommerkreismeisterschaften sowie die Einschätzung der Spielstärke und des Potentials durch das Kreisjugendreferat.

 

Alle Kids im Kreis Mitte Kader erhalten zumindest 14 geförderte Trainings a 2 Stunden in der Wintersaison (Elternbeitrag 120€). Der Schwerpunkt liegt dabei auf geführtem Matchtraining. Wenn ein Kadermitglied für einzelne Trainings ausfällt, laden die Regionalleiter Ersatzmiglieder ein, gratis einzuspringen. Für Fragen stehen die Regionalleiter und Kreisjugendwart Dominik Kotek zur Verfügung.

Kreis Mitte Wintercup 2022/23

Auch in der bevorstehenden Wintersaison 2022/23 organisiert der NÖTV Kreis Mitte wieder einen Wintercup. Etwaige Anregungen, Vorschläge oder Verbesserungsideen konnten bis 7.August 2022 per E-Mail an gbrauneder@gmx.at gesendet werden. Unter Berücksichtigung der Rücjmeldngen erfolgt hiermit die Ausschreibung.

 

Ausschreibung Wintercup 2022/23

 

Rückfragen: Wintercupreferent Gernot Brauneder

 

Online Nennung der Mannschaften bis 18.9.

 

Online Nennung der Spieler bis 1.10.

Kreis Mitte Jugend-Sichtungstag

Parallel zum Landesfinale der U10 Mannschaftsmeisterschaft fand am 11.9. auf der Anlage des UTC Madainitennis ein Kreis Mitte Sichtungstag statt.
 
 
Termin: Sonntag 11.09. (parallel zum U10 Mannschaftsmeisterschaft-Landesfinale)
Ort: Sportzentrum NÖ
Start 11:00 Uhr.
Ziel: Viele kurze Matches gegeneinander
Teilnahmeberechtigt: NÖTV Kreis Mitte SpielerInnen, Jahrgang 2012 und jünger
Kein Nenngeld!
Anmeldung bitte über die madainitennis—e-tennis-homepage (madainitennis.at) bis spätestens 9.9.
Die Teilnahme am Sichtungstag stellt ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme in den Kreis Mitte Kader 2022/2023 dar.
 
 
In den nächsten Tagen nominiert das Kreis Mitte Jugendreferat den Kader für 2022/2023. Nominiert werden Kids Jahrgang 2012 und jünger, die bei einem Kreis Mitte Verein Mannschaftsmeisterschaft gespielt haben. Annähernd ausgeglichene Anteile von Mädchen und Burschen werden angestrebt. Nominierungskriterien sind Teilnahme am Sichtunngstag, Teilnahme an den Sommerkreismeisterschaften sowie die Einschätzung der Spielstärke und des Potentials durch das Kreisjugendreferat.

Kreiscupsieger 2022

 
Am 13.8. (Damen, Herren) und 15.8. wurden die Keiscupfinalspiele 2022 ausgetragen. Das Kreis Mitte Team gratuliert allen Siegern!
  • Kreiscup Damen 1: Ollersbach - Traisen 2:1
  • Kreiscup Damen 2: Altlengbach - Rohrbach 3:0
  • Kreiscup Herren 1: Hofstetten - Traismauer 2:1
  • Kreiscup Herren 2: Perschling II - Traisen 1:2
  • Kreiscup Herren 3: Traismauer II - Eichgraben 2:1
  • Kreiscup Mixed: Herzogenburg - Pielachtal 0:3

Die Ehrentafeln aller Kreiscupsieger seit der ersten Austragung 1978 findest du hier. Einige der Kreiscup-Wanderpokale, die bei dreimaligem Gewinn an den Verein gehen:

 

Jeder Ausrichterverein erhält gemäß Kreis Mitte Durchführungsbestimmungen 30€ Aufwandsersatz pro Ausrichtung.

Jugendlandesfinale, Aufstiegsspiele in die LL

Der NÖTV Wettspielausschuss hat in Infoblatt 2022/3 unter anderem die Spielpläne für die Jugendlandesfinale, die Spielpläne für die Aufstiegsspiele in die Landesliga soiwe eine Liste der Auf- und Absteiger in den Landesligen veröffentlicht.

Liste der Auf- und Absteiger

Eine vorläufige Übersicht über alle Auf- und Absteiger in den Kreisligen findest du hier.

58. Kreismeisterschaften - WSV Traisen

 

Ausrichter WSV Traisen hat von 1.6. - 6.6.2022 (Pfingsten) die 58. NÖTV Kreis Mitte Kreismeisterschaften in großartiger Weise organisiert und durchgeführt.

 

Das Kreis Mitte Team gratuliert allen Teilnehmern und Bewerbssiegern:

 

Kreismeister:

Damen Einzel: Sabrina Sonnleitner (UTC Ollersbach) Siegerfoto

Damen Doppel: Sabdrina Sonnleitner / Alexandra Lupinek (beide UTC Ollersbach) Siegerfoto

Mixed Doppel: Nicole Landthaler / Dominik Kotek (WSV Traisen / SU Hofstetten-Grünau) Siegerfoto

Herren Einzel: Dominik Kotek (SU Hofstetten-Grünau) Siegerfoto

Herren Doppel: Tobias Himsel / Alexander Linsbichler (beide SU Hofstetten-Grünau) Siegerfoto

 

Weitere Bewerbssieger:

Damen Doppel ITN über 15: Regine Perina / Ingrid Panzenböck (beide WSV Traisen)

Mixed Doppel ITN über 13: Vanessa Schweiger / Markus Siedl (beide TK St. Veit)

Herren Einzel ITN über 5: Peter Schubert (WSV Traisen)

Herren Einzel ITN über 7: Valentin Gram (ESV Obergrafendorf)

Herren Einzel Nebenrunde: Matthias Reichmayr (TK St. Veit)

Herren 45: Thomas Schubert (WSV Traisen)

Herren 65: Werber Vorstandlechner (ESV Obergrafendorf)

Herren Doppel ITN über 10: Sascha Stojan / Christoph Weiss (beide Union Kaumberg)

Herren Doppel ITN über 13: Franz Fritz / Christopher Lampl (TC Hohenberg / ASKÖ Rainfeld)

 

Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften 2022 findest du aus www.noetv.at. Die Ehrentafel aller Kreismeister seit der ersten Austragung 1964 findest du hier.

 

 

KREISMEISTERSCHAFTEN 2023: Die Bedingungen, Termine und Förderungen für die Ausrichtung von Kreismeisterschaften und Jugendkreisturnier werden überarbeitet. Jedenfalls können sich Interessenten bis 30.6. an alex@madainitennis.at wenden.

 

Foto (v.l.n.r.): Finalistin im Damen Doppel und Mixedkreismeisterin Nicole Landthaler, Finalistin im Damen Einzel und Damen Doppel sowie Turnierleiterin Sarah Panzenböck, Doppelkreismeisterin Alexandra Lupinek, Kreismeisterin im Einzel und Doppel Sabrina Sonnleitner, Kreisobmann Alexander Linsbichler.