Logo

News
Meisterschaft
Kreiscup, Wintercup
Turniere
Kreis Mitte Team
Jugend
Archiv und Infos
Links
Newsletter
Impressum

Dezemberaussendung 2020

Die gesamte Dezemberaussendung findest du im Archiv. Die wichtigsten Informationen und Deadlines für die Nennung zur Mannschaftsmeisterschaft 2021 findest du im Deckblatt der Dezemberaussendung.

 

Die NÖTV Kreis Mitte Durchführungsbestimmungen inklusive einer Liste der wichtigsten Änderungen findest du hier und in der Dezemberaussendung. Wichtigste Änderung: Spieler müssen erst anwesend sein, wenn ihr Spiel an der Reihe ist.

 

Falls sich keine Mannschaften abmelden, spielen Mannschaften grundsätzlich in jenen Ligen, in denen sie 2020 (vor der Coronakrise) eingeteilt waren. Eine vorläufige Ligeneinteilung 2021 findest du hier. Die Gruppeneinteilung innerhalb einer Liga kann sich jedoch ändern, da für die Setzung auch die Ergebnisse 2020 herangezogen werden.

 

Kreis Mitte Team tritt neue Funktionsperiode an

Wegen der Pandemie findet 2020 keine Kreisversammlung statt. Die laut Statuten heuer durchzuführende Neuwahl des Kreisvorstandes fand von 1.11. bis 30.1. online via nuLiga statt. Alle 18 gültig abgegebenen Stimmen verfallen auf den einzigen eingereichten Wahlvorschlag:

Kreisobmann: Alexander Linsbichler

Stellvertretender Kreisobmann: Jörg Bachl

Kreisjugendwart: Dominik Kotek

Der bisherige Kreisjugendwart Norbert Richter bleibt dem Kreis Mitte Team und dem Jugendreferat erhalten. Wir bedanken uns bei David Müller und Alfred Gloser für die jahrelange Tätigkeit im Kreis Mitte Team und begrüßen Stefan Wisberger als neues Teammitglied. Das gesamte Keis Mitte Team und mehr Information zu den Aufgaben der einzelnen Referate findest du hier.

Hallenkreismeisterschaften UETV

Falls die Corona-Bestimmungen es zulassen, findet von 27.12. bis 3.1. auf der Anlage des UETV St. Pölten Hallenkreismeisterschaften statt. Nähere Infos folgen in Kürze. Infos zu den Ausrichtungsbedingungen von Kreismeisterschaften findest du hier.

Automatische ITN-Korrektur

Die ITN-Werte von Senioren sind statistisch gesehen falsch. Im Durchschnitt sind Senioren zu stark eingestuft. Da ITN-Werte möglichst genau die Spielstärke abbilden sollen, führt der ÖTV mit 15.10. eine automatische ITN-Korrektur durch. Häufige Fragen zur Korrektur beantwortet der ÖTV hier.

 

Senioren, die Spiele und Siege gegen jüngere Spieler errungen haben, können bis 15.12. unter bestimmten Umständen eine Halbierung der automatischen Umstufung erwirken. Alle Informationen dazu findest du im Infoblatt 2020/5 des NÖTV Wettspielsusschusses.

 

Nicht nur für Senioren, sondern allgemein, gilt: Nur bis 15.12. eingebrachte ITN-Umstufungsanträge werden so behandelt, dass sie für das Einfrieren der ITN-Werte am 31.12. relevant sind.

 

Um den Status von ITN als Instrument zur Spielstärkebestimmung statt zur Belohnung/Bestrafung zu stärken, sollte womöglich bei Turnieren die Setzung nach ITN kritisch hinterfragt werden.

Kreisligatermine 2021

 

Der NÖTV Wettspielausschuss hat im Infoblatt 2020/4 die die Termine für die Landesligen 2021 veröffentlicht. Die Kreisligatermine im Kreis Mitte orientieren sich wieder sehr eng an den Landesligaterminen und sind hier zu finden.

Neue ITN-Grenzen im Wintercup

Wie ihr vielleicht schon gehört habt gleicht der ÖTV am 15.10.2020 bei allen Spielern, die älter als Jahrgang 1980 sind, deren aktuellen
ITN Wert nach oben an. (Details dazu siehe hier). Damit für unseren Wintercup Spieler dadurch ihre Spielberechtigung aber nicht verlieren (und um Teams dadurch nicht in Personalsorgen zu bringen),werden die ITN Grenzen unserer einzelnen Klassen erhöht.
Ab sofort gelten für den Kreis Mitte Wintercup beim Einsatz von Spielern daher folgende neuen ITN Grenzen: 

Klasse A: ITN < 5,5 
Klasse B: ITN 4 - 6,5 
Klasse C: ITN 5 - 7,5 
Klasse D: ITN 6 - 8,5 
Klasse E: ITN > 8
Damen:    ITN > 8

Selbstverständlich weiterhin Gültigkeit hat die Regel, dass man einen um max. 0,5 ITN besseren und einen beliebig schlechteren Spieler einsetzen kann.

Reduzierte Kreisgebühren

Wie angekündigt, verzichtet der Kreis Mitte auf die Einhebung von Mannschaftsgebühren für alle anlässlich der Corona-Umstände abgemeldeten Mannschaften und reduziert die Mannschaftsgebühren für alle teilnehmenden Mannschaften auf 10€ pro Erwachsenenmannschaft. Jugendmannschaften sind ohnehin gratis. Das sind die mit Abstand niedrigsten Kreisgebühren in Niederösterreich.

 

Die Kreisgebühren werden zusammen mit den NÖTV Gebühren durch das NÖTV Sekretariat eingehoben. Eine Übersicht findest du im Archiv.